Handelsregisterauszug Österreich

Gibt es in Österreich auch ein Handelsregister, von dem man einen Handelsregisterauszug erhalten kann? In Österreich werden GmbH oder auch G.m.b.H in einem Firmenbuch geführt, welches vergleichbar ist mit dem deutschen Handelsregister. Ein Firmenbuchauszug ist daher vergleichbar mit dem Handelsregisterauszug in Deutschland. Es gibt aber kleine Abweichungen: Im Firmenbuchauszug sind, im Gegensatz zum deutschen Handelsregisterauszug, immer auch die Gesellschafter mit aufgeführt. Man muss also keinen Folgeauftrag auslösen. Desweiteren Dann kann man einen Firmenbuchauszug in 2 veschiedenen Vesionen abrufen: Einmal mit gelöschten Daten und einmal ohne Löschungen, die dann unterstrichen sind, d.h. sie sind gelöscht.

Wie auch in Deutschland, kann man auch vor Ort bei den Gerichten Einsicht in das Firmenbuch nehmen, einen Firmenbuchauszug bzw. schriftliche Informationen gibt es jedoch nur gegen Gebühren. Bei Bestellungen aus dem Ausland, z.B. aus Deutschland, kann die Vorabüberweisung der geforderten Gerichtsgebühren recht lange dauern, weshalb die komplette Abwicklung über darauf spezialisierte Unternehmen hilfreich sein kann. Denn dort kann man innerhalb von wenigen Stunden einen Firmenbuchauszug erhalten, bezahlen kann man dann hinterher auf Rechnung.

 

Auftragsformular: Handelsregisterauszug Österreich

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregister abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.