Handelsregisterauskunft vom Registergericht in Berlin?

Wie erhält man schnell eine Handelsregisterauskunft vom Registergericht? In Deutschland gibt es viele lokale Registergerichte, wobei der Sitz der jeweiligen Gesellschaft (GmbH, KG, AG, OHG, e.K. UG) bestimmt, bei welchem Registergericht in Deutschland die Handelsregisterauskunft erhältlich ist. In Berlin ist zuständig das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg.

Wenn Ihnen die Zeit fehlt selbst das Registergericht in Berlin an seiner Außenstelle Hardenbergstraße 31 zu suchen oder erst anzuschreiben, der kann auch einen Online-Service zum Abruf einer Handelsregisterauskunft oder einer Liste der Gesellschafter nutzen. Den Link finden Sie am Ende des Textes. Dort wird Ihnen die benötigte Handelsregisterauskunft abgerufen. Es reicht dabei aus, wenn Sie im Auftragsformular die Firma, also den Namen der Gesellschaft eingeben, die Registernummer ist nicht nötig.

Welche Informationen beinhaltet denn eine Handelsregisterauskunft? Die Handelsregisterauskunft wird oft auch “Ausdruck aus dem Handelsregister” oder auch “Handelsregisterauszug” genannt, die Inhalte sind identisch. Wichtig ist allerdings ob eine Handelsregisterauskunft in beglaubigter und unbeglaubigter Form erteilt werden soll und zwar von folgenden unterschiedlichen Formen einer Handelsregisterauskunft:

a)
Die aktuelle Handelsregisterauskunft gibt ausschließlich den aktuellen Registerstand wieder, ohne gelöschte (gerötete) oder erklärende Eintragungen.
b)
Die chronologische Handelsregisterauskunft gibt alle Registereintragungen (also auch gerötete, d.h. gelöschte) seit dem Tag der Umstellung (ca. ab 2005) auf die elektronische Registerführung in chronologischer Reihenfolge wieder.
c)
Die historische Handelsregisterauskunft zeigt das eingescannte frühere Registerblatt bis zum Tag der Umstellung auf die elektronische Registerführung. Dieser Ausdruck ist nicht aktuell, er endet ca. 2005.

Sie erhalten die Handelsregisterauskunft bei uns ohne Mitgliedschaft oder Anmeldung. Si erhalten die Handelsregisterauskunft aus Berlin online zusammen mit der Rechnung. Sie haben dann 2 Wochen Zeit, diese zu bezahlen. Es gibt aber eine Ausnahme hinsichtlich der sehr schnellen Lieferung: Die amtlich beglaubigte Handelsregisterauskunft kann nur per Brief übermittelt werden, diese muss erst beim Registergericht Berlin erstellt werden. Das dauert deshalb dann einige Tage.

Auftragsformular anschauen:

Handelsregisterauskunft vom Registergericht Berlin

Dieser Beitrag wurde unter Ausdruck Handelsregister, Auskunft Handelsregister, Handelsregister, Handelsregister Deutschland, Handelsregisterauszug abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.