Einen Handelsregisterauszug aus den Niederlanden abrufen

Das Handelsregister der Niederlande wird bei der KvK, der “Kamer van Koophandel” geführt. Wie auch in Deutschland, kann man dort auch einen Handelsregisterauszug über eine niederländische Firma abfrufen. Aber anders als in Deutschland, sind beim Handelsregister der Niederlande auch auch Einzelunternehmen mit geführt.
Die im niederländischen Handelsregister erhältlichen Dokumente sind in niederländischer Sprache verfasst. Das muss man beachten, wenn man dort kostenpflichtige Datensätze abrufen will. Denn ohne gewissen Sprachkenntnisse bestellt man schnell die falschen Auszüge. Aber es gibt einen Lichtblick: Seitens der KvK wird auch eine unbeglaubigte Übersetzung ins Englische angeboten, allerdings geschieht dies nur auf spezielle Anforderung und dann gegen zusätzlichen Aufpreis, außerdem bekommt man dieses Dokument nur auf dem Postweg. Dazu kommt, dass dieser Service nur bei einem Handelsregisterauszug angeboten wird.
Einen kleinen Überblick über die Rechtsformen in den Niederlanden sollte man sich trotzdem schon verschaffen. Für weitere Übersetzungen gibt es zahlreiche Übersetzungsmöglichkeiten im Internet.

Auf einem niederländischen Handelsregisterauszug sind auch die Gesellschafter der Gesellschaft mit aufgeführt, bei denen es sich oftmals auch wieder um Gesellschaften handelt usw. Anders als in Deutschland, stehen oft keine natürlichen Personen dahinter, sondern nur wieder weitere Gesellschaften. Das hängt damit zusammen, dass z.B. eine “B.V.” schnell und mit wenig Gründungs- und Haftungskapitel gegründet werden kann. Ein Geflecht aus vielen einzelnen “B.V.” hilft steuerliche Einnahmen und Ausgaben zu optimieren.

Wenn Sie einen Handelsregisterauszug aus den Niederlanden benötigen, dann sollten Sie sich das Bestellformular ansehen:

Handelsregisterauszug Niederlande im PDF-Format

Republished by Blog Post Promoter

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregister Niederlande abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.