Woher bekomme ich einen amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug?

Wie komme ich schnell an einen amtlich beglaubigten Handelsregisterauszug? Zunächst: Nach Einführung der elektronischen Registerführung bei den Registergerichten bei den Amtsgerichten wird ein amtlich beglaubigter Handelsregisterauszug nur noch als “amtlicher Ausdruck” aus dem Handelsregister bezeichnet. Das ist etwas irreführend, denn auch ein unbeglaubigter Handelsregisterauszug wird vom Registergericht ausgestellt und ist ja eigentlich auch “amtlich”. Aber keine Sorge, bei den Amtsgerichten kommt man mit den verschiedenen Bezeichnungen klar.
Wenn sie einen amtlichen Handelsregisterauszug benötigen, dann ist entscheidend für das Wie und Woher, wie schnell sie diesen brauchen. Wenn es Zeit hat, dann suchen Sie sich die Adresse des betreffenden Handelsregisters im Internet heraus und schreiben es an. Dann geht alles seinen Gang, wenngleich langsam. Sie müssen mit mindestens 1-2 Wochen rechnen, wenn Sie schnell die Gebühren einzahlen. Das geht Ihnen alles zu langsam? Dann können Sie das auch über den unten stehenden Link in Auftrag geben:

amtlich beglaubigter Handelsregisterauszug

Dieser Beitrag wurde unter Ausdruck Handelsregister, Auskunft Handelsregister abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.