Was ist der Annual Return einer Ltd.?

Was ist der Annual Return einer Ltd.? Eine Ltd. ist verplichtet einmal jährlich die Gründungsdaten gegenüber dem englischen Handelsregister, dem Companies House, zu aktualisieren. Diese Aktualisierungsmeldung, eine Art Geschäftsbericht, das ist der Annual Return. Dazu wird der Ltd. ein mehrseitiger Fragebogen übersandt, in welchen alle Veränderungen bzw . der Registerstand des letzten 12-Monate-Zeitraums eingetragen werden müssen. Hier gilt nicht das Kalenderjahr, sondern das Gründungsdatum. Der Annual Return soll vor allem auch für die Aktualisierung der Gesellschafterliste und der handelnden Personen sorgen.

In den Annual Return muss neben dem Geschäftszweck und -gegenstand zu folgenden Punkten Stellung genommen werden:

Company Secretary (Anschrift, Sitz)
Director (Name, Anschrift)
Gesellschafter (Shareholder), aktuelle und vorherige Gesellschafter mit Namen und Anschrift sowie den gehaltenen Anteilen an der Ltd.

Die Einreichung des Annual Return ist mit Gebühren verbunden: 30 Pfund und kann nach der Veröffentlichung im englischen Handelsregister eingesehen und abgerufen werden.
Der Annual Return hat verschiedene Formen, kleine Ltd. können einen verkürzte Form einreichen: Die “Full List”, eine Aufstellung über die Verteilung der Stimmanteile.

Auskunftsformular: Annual Return einer Ltd.

Dieser Beitrag wurde unter Handelsregister abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.