Einen Handelsregisterauszug vom Handelsregister München bestellen

Einen Handelsregisterauszug vom Handelsregister in München bestellen, einem der größten Handelsregister in Deutschland, wie geht das schnell bzw. wie schnell kommt man da ran? Natürlich kann man selbst dort hinfahren, das ist die erste Möglichkeit, schließlich ist der Einblick in das Handelsregister jedermann ohne Begründung möglich. Beim Handelsregister in München kann man Informationen über GmbH, AG, KG, OHG, UG, e.K. und Ltd. (NL Deutschland) erhalten bzw. nähere Infos erhalten, die in Amtsgerichtsbezirk ansässig sind. Das ist in jedem Amtsgerichtsbezirk so, also auch in München. Die Einsichtnahme in das Handelsregister in München ist kostenlos, Auszüge bzw. Ausdrucke kosten jedoch Geld, ziehen also Gerichtsgebühren bzw. gegebenenfalls auch Beglaubigungsgebühren nach sich.
Seit das Handelsregister in München vor einigen Jahren auf elektronische Registerführung umgestellt wurde, heißt der Handelsregisterauszug nun “Ausdruck aus dem Handelsregister”, unterschieden nach beglaubigt und unbeglaubigt, wobei die beglaubigte Form nun als “amtlicher Ausdruck” bezeichnet wird.
Die zweite Möglichkeit, um an einen Handelsregisterauszug aus München zu kommen, ist der nachfolgende Link. Das ist zwar nicht das Amtsgericht selbst, sonder ein Unternehmen welches seit Jahren Handelsregisterauszug abruft, nicht nur aus München, sondern aus ganz Deutschland. Dieses Unternehmen ist bei den Justizbehörden als ständiger Nutzen registriert, deshalb geht das.
Weitere Details finden Sie hier:

>>>> Handelsregisterauszug München

Dieser Beitrag wurde unter Amtsgericht, Handelsregister abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.