Auszug aus dem Firmenbuch von Österreich

Wie gelangt man innerhalb von kurzer Zeit an einen Auszug aus dem Firmenbuch von Österreich, dem Handelsregister von Österreich?

Dieser Auszug wird auch als Firmenbuchauszug bezeichnet und ist dem deutschen Handelsregisterauszug recht ähnlich, allerdings sind auf diesem – im Gegensatz zum deutschen Registerauszug – auch bereits die Gesellschafterangaben enthalten.

Neben einem aktuellen Firmenbuchauszug ist auch ein historischer Firmenbuchauszug abrufbar, welcher dann alle Daten ab Gründung der Gesellschaft enthält. Übersichtlicher ist ein Firmenbuchauszug, welcher die aktuellen und auch die historischen Daten, also die gelöschten Daten mit enthält. Die gelöschten Daten erkennt man daran, dass diese durchgestrichen sind, trotzdem aber noch lesbar sind.

Neben einem Firmenbuchauszug sind auch noch Jahresabschlüsse abrufbar.

Wie erhalten Sie so einen Firmenbuchausug?

Sie bekommen den Firmenbuchauszug über den nachfolgenden Link. Die Unterlagen erhalten Sie daher PDF-Format. Sie können sich diesen dann abspeichern und bei Bedarf ausdrucken. Die Rechnung erhalten Sie dann auf die gleiche Art und Weise, denn Sie brauchen hier keine Vorauskasse leisten. Sie gehen hier auch kein Abo oder dergleichen ein.

Und noch abschließend: Aus dem Firmenbuchauszug geht hervor: Firma (Gegenstand+Sitz), Rechtsform, vertretungsberechtigte Personen (Geschäftsführer, Vorstand, Prokuristen), Stammkapital, Rechtsform und der Tag der letzten Eintragung.

Wenn Sie noch Fragen haben, dann rufen Sie uns einfach an oder Sie nutzen jetzt dieses Formular:

Auszug aus dem Firmenbuch – Österreich

Dieser Beitrag wurde unter Firmenbuch, Handelsregister abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.