Registergericht Berlin – Hier Auszug anfordern.

Was ist ein Registergericht? Registergerichte sind in Deutschland jene Amtsgerichte, an denen Register geführt werden. Gemeint sind diese Register:

Handelsregister / Vereinsregister / Genossenschaftsregister / Partnerschaftsregister / Schiffsregister / Güterrechtsregister

In Deutschland wurden eine Reihe örtlicher Handelsregister und Genossenschaftsregister zusammengelegt, oft an jene Amtsgerichte, die dem Sitz es Landgerichtes am nächsten sind. Die Vereinsregister wurden in aller Regel bei den bisherigen Amtsgerichten belassen, aber auch hier gibt es Konzentrierungen.

Wie befinden sich diese Register in Berlin?

In Berlin ist das zentrale Registergericht beim

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg
Amtsgerichtsplatz 1, 14057

Dort befinden sich alle oben aufgeführte Register, mit Ausnahme des Handelsregisters, denn das wird an einer Außenstelle des Amtsgerichtes hier geführt:

AG Berlin-Charlottenburg
Außenstelle Hardenbergstraße 31, 10623 Berlin

Wie bekommt man einen Registerauszug aus Berlin?

Man kann sich selbst auf den Weg machen in die City von Berlin. Beim Amtsgericht fragt sich dann durch bis zum Einsichtszimmer, zumindest beim Handelsregister, stellt sich dort an, zahlt dann die Gerichsgebühren und dann schließlich kann man den schriftlichen Registerauszug mitnehmen. Beim Vereinsregister sucht man den zuständigen Sachbearbeiter, die Zuständigkeit leitet sich von der Registernummer ab, bittet um Einsicht in die Registerakte oder die Ausstellung eines Registerauszuges.

So wäre die Vorgehensweise, wenn man es selbst macht. Nicht zu vergessen die Anforderung per Post. Meist meldet sich dann das Registergericht aber erst noch wegen der Vorauszahlung der Gebühren. Das alles dauert natürlich seine Zeit.

Wie geht es am schnellsten?

Am schnellsten geht es, wenn Sie einen Rechercheservice damit beauftragen, die benötigten Auszüge bzw. Ausdrucke aus einem der genannten Register einzuholen und online an Sie zu übermitteln. Dann können Sie davon ausgehen, dass Sie einen Auszug vom Registergericht Berlin bereits innerhalb von Minuten in Ihrem email-Postfach haben werden, in Abhängigkeit von der Art des Auftrages, denn z.B. beglaubigte Dokumente dauern etwas länger.

Wie erfolgt die Beauftragung, muss ich vorab bezahlen?

Über die nachfolgenden Links können Sie über Andreas Löb . Recherche ganz schnell einen Registerauszug aus Berlin anfordern. Gewerbliche Besteller etc. müssen keine Vorauskasse zahlen, die erhalten die Rechnung dann zusammen mit dem Registerauszug.


Hier können Sie jetzt einen Registerauszug aus Berlin bestellen:

>>> Handelsregisterauszug Berlin

>>> Vereinsregisterauszug Berlin

>>> Genossenschaftsregisterauszug Berlin

>>> Partnerschaftsregisterauszug Berlin

>>> Melderegister Berlin